top of page
  • Kevin Drewes

Yvonne König mit neuem Song "Steh auf"



Gerade erst war NDW-Ikone Markus Mörl im Dschungelcamp - fest die Daumen drückte ihm dabei seine Frau Yvonne König, die ihn immer treu zur Seite steht und unterstützt. Nun besingt sie in dem mutmachenden Song "Steh auf" genau das: Die Liebsten sind immer für einen da!


Als ersten Album-Vorboten erschien am vergangenen Freitag (20. Januar) Yvonnes neue Single "Steh auf", zu dem bereits auch ein Musikvideo erschien. Dieses könnt ihr euch direkt hier ansehen:



Live erleben können Fans die Beiden auch 2023 auf vielen Events und in Ralph Siegels Musical "Ein bisschen Frieden - Summer of Love" ab dem 18. Mai in Füssen - im Januar 2024 treten Yvonne und Markus dann gemeinsam mit Anna-Maria Zimmermann und Mickie Krause sogar live in Namibia auf - zugunsten von Fly & Help treten sie bei "Stars unter Afrikas Sternen" auf.


"YVONNE KÖNIG, Sängerin und Schauspielerin startet nach einer längeren kreativen Pause mit ihrem Comeback Song “Steh auf” wieder voll durch!

Sie behandelt in ihrem Titel ein wichtiges Thema, das viele Menschen betrifft und viele Menschen beschäftigt! Freunde, die am Boden zerstört sind, Hilfe benötigen und froh und dankbar sind, wenn man ihnen eine Hand reicht, und ihnen dabei hilft, wieder aufzustehen. Wer ist nicht froh, in seinem Leben gute Freunde zu haben.

Sie zeigt uns mit ihrem Song “Steh auf”, dass es für jeden Menschen wichtig ist, einen oder mehrere gute Freunde zu haben, die einem in schwierigen Lebensabschnitten zur Seite stehen, die Kraft geben, wieder aufzustehen, weiterzugehen und in schwierigen Lebensabschnitten begleiten.

Momentan steht Yvonne König ihrem Ehemann Markus Mörl (Sänger der NDW-Hits “Ich will Spaß, ich geb Gas”, “Kleine Taschenlampe, brenn'”) in Australien im Dschungelcamp als Unterstützung fest zur Seite und ist dort mit voller Energie für Markus da.

Die neue Single ist seit dem 20.01.2023 bundesweit als Download & Stream in allen gängigen Portalen erhältlich und erscheint auf dem Label Pulsschlag Music im Vertrieb der DA Music. Geschrieben wurde der Song von Jim Mertens (Text) und Denny Schulze (Musik)."

bottom of page