top of page
  • Kevin Drewes

RAY.AN - SO vielseitig ist die Sängerin


© Anelia Janeva


Family Affairs, Girlpower und Self-Empowerment – RAY.AN hat viele Facetten! Sie steht für handgemachte Rockmusik, die sie mit einem Hauch von Country-Flair vereint und ihrer vielseitigen, erdigen Stimme unverwechselbar werden lässt. Die mitreißenden Rhythmen und eingängigen Hooks sind ein Garant für den täglichen Ohrwurm. Mal laut, mal leise! Mal sanft, mal härter! Aufgewachsen in einer kleinen Oberpfälzer Gemeinde, steht sie schon mit 3 Jahren auf der Bühne. Bevor sie ein Wort sprechen konnte, sang das aufgeweckte Mädchen „Live is Life“ aus voller Brust und wollte wissen, wie man denn zum Karl Moik in dieses „Fernsehgerät“ kommt. Alias Andrea Marie* war die energiegeladene Sängerin 10 Jahre auf Europas Bühnen zugange. Sie rockte nicht nur das Deutsche Bank Stadion der CHIO Aachen, sondern auch Bühnen mit namhaften Künstlern wie Glasperlenspiel oder Prince Damien. Dass dieses Powerbündel Aufmerksamkeit erregt, war schon bei ihrem Debütalbum „Never get me back!“ deutlich zu erkennen: 5 Wochen Platz 1 der RBB Hörercharts, live im BR und SAT1 Bayern sowie Supportact namhafter Künstler sind besonders nennenswert. Mit ihrer ungekünstelten, direkten, aber charmanten Art, zieht sie innerhalb kürzester Zeit das Publikum in ihren Bann. Denn sie ist nicht nur eine stimmgewaltige Entertainerin, sondern schafft es, sich in jeden ihrer Songs neu zu erfinden und die Emotionen klar zu transportieren. In ihren Texten spricht sie nicht von einer rosaroten Scheinwelt oder oberflächlichen Farce. Sie tragen eine klare Message: gegenwärtige Themen, die jeden von uns betreffen, Mut machen, motivieren und zum Nachdenken anregen. Manchmal mit sehr tiefgehenden Emotionen, ein anderes Mal eher fordernd mit einem Quäntchen Ironie. RAY.AN ist eine sehr tiefgründige Musikerin, die sich nicht gern mit Oberflächlichkeit beschäftigt, sondern Ursachen erforscht und anspricht. Kurzum: Fem- & Selfempowerment spielen in RAY.ANs Songs eine genauso große Rolle wie pure Emotion und Geschichten, die nur das Leben schreiben kann. Andrea Marie goes RAY.AN Andrea Marie goes RAY.AN. Das war der konsequente Schritt der charismatischen Sängerin, um ihrer Musik, Stimme und Werten den richtigen Ausdruck zu geben. Der Imagewechsel war lange fällig, denn weder „niedlich“ noch nach Schlager klingt die Stimme der Powerfrau und die Musik, die sie schreibt. Mit ihrem Debütalbum „Never get me back!“ landete sie u.a. mit der Single „Moment“ fünf Wochen auf Platz 1 der RBB Hörercharts und in der Abendschau des BR. Andrea hat sich als Künstlerin weiterentwickelt. Sie ist gewachsen: ihre Musik, der Sound und ihre Texte haben sich verändert. Und das soll klar und deutlich zum Ausdruck kommen, um keine Zweifel mehr zuzulassen. Das Resultat: RAY.AN! Eine charismatische Künstlerin mit Powervoice und Rock and Roll im Blut! Ihr unendlicher Facettenreichtum in Stimme und Performance lässt das Publikum ins Schwärmen kommen. Mitreißend, emotionale Texte, die eine Message haben und nicht von einer heilen Welt erzählen.

bottom of page