• Kevin Drewes

Marie Reim & Anna-Maria Zimmermann: Schlager-Power bei der Kieler Woche



Auch in diesem Jahr waren einige Popstars wie Max Giesinger bei der Kieler Woche zu Gast. Doch auch der Schlager kam nicht zu kurz – dank Schlagerplanet Radio! Der Sender präsentierte am vergangenen Donnerstag mit Anna-Maria Zimmermann und Marie Reim zwei erstklassige Künstlerinnen. Obendrauf zeigte Julian David erneut sein vielseitiges Talent…



Schlagerplanet Radio-Duo überzeugt auch auf der Bühne


Das Moderatoren-Dreamteam Anika Reichel und Julian David führten durch den Abend – wie gewohnt sympathisch und professionell. Zweitgenannter sorgte dann auch für den musikalischen Auftakt, ehe er zwischen Marie Reim und Anna-Maria Zimmermann noch einmal auftrat. Dabei sorgte der Sänger mit seiner ansteckenden guten Laune und einem powervollen Einsatz für tolle Stimmung. Getreu seinem brandneuen Sommer-Hit feierten "alle zusammen" - und das ausgelassen!



Marie Reim rockt und überrascht ihre Fans mit neuem Song


Nachdem Marie Reim im Herbst 2020 erstmals live vor Publikum in der Waldbühne Rügen auftrat, wuchs ihr Selbstvertrauen immer weiter. Kürzlich trat sie sogar vor rund 18.000 Leuten beim Mega-Event „Oberhausen Ole‘“ auf, wo sie die Hütte ordentlich abriss! Und auch in Kiel lieferte sie einen starken, routinierten Auftritt ab. Die Fans feierten Marie lautstark und durften sich dann auch noch einen Tag vor dem offiziellen Release auf den brandneuen Hit „Das mach ich ohne dich“ freuen - der direkt super ankam.



Anna-Maria Zimmermann reisst die Zuschauer mit


Stimmungsgarant Anna-Maria Zimmermann zog sich erst einmal traditionell die Schuhe aus, ehe sie die Zuschauer innerhalb von wenigen Sekunden zum Mitspringen und Singen animierte. Mit Vollgas legte die Powerfrau los, ehe sie mit „So vermisst“ das perfekte Motto lieferte. Denn auch in Kiel musste man wegen der Corona-Pandemie lange auf das gemeinsame Feiern verzichten. Genauso schön wie im Hit „Himmelblaue Augen“ besungen, zeigte sich dabei auch der Himmel strahlend. Ein rundum gelungenes Event, dass neben zwei Top-Moderatoren zwei starke Sängerinnen zu bieten hatte.