top of page
  • Kevin Drewes

Laura Hessler: Zeit für einen Neuanfang!



Am heutigen Abend ging das offizielle Musikvideo zur neuen Single "Ich will kein Spiel für dich sein" von Laura Hessler online, welche am vergangenen Freitag erschien. Der Titel ist ihr erster Song mit komplett neuem Team. Zudem unterschrieb die Powerfrau kürzlich einen Vertrag als Exklusivkünstlerin bei Fiesta Records. Allgemein ist die 31-jährige nun so richtig angekommen: Ende letzten Jahres zog sie mit ihrem Freund Daniel Basalla von Foxbeat zusammen - in Köln. Und genau Dieser spielt passenderweise ebenfalls eine Rolle im neuen Musikvideo...



Der schöne Titel mit eingängigem, modernen Sound handelt von einer Liebe, die von Zweifeln geplagt ist. Er entfernt sich immer mehr von ihr und hat ganz offensichtlich längst eine Andere. Sie will es nicht wahrhaben und doch kein Spiel für ihn sein. Immer noch an ihm hängend, fällt sie immer wieder auf die Tricks herein. Doch dann kommt es anders, wie die Zeile "ich glaub es ist an der Zeit, mal neu zu lieben" passend besingt - mit einem genialen Twist: Als ihr Typ eine andere Frau innig begrüßt, wendet sie sich endgültig ab - nach einem Zeitsprung kommt er mit Blumen in der Hand wieder zu ihr gerannt, doch sie hat nun ihre wahre Liebe gefunden: Gespielt von Daniel Basalla. Was für ein perfektes Happy End! Hier könnt ihr uch den Clip ansehen:




Gedreht wurde das Musikvideo von Denny Fabian, während zwei gute Bekannte den Song schrieben: Jan Hauke und Jascha Welzel - das Musiker-Duo Jan & Jascha! Auch die aktuelle Single "Alicia" von Foxbeat stammt aus ihren Federn, ebenso war dort auch Jack Price als Produzent an Bord. Das verleiht Laura Hessler einen ganz neuen Sound, der ihr richtig gut steht. Ganz viel Erfolg auf dem neuen Wege, liebe Laura!






bottom of page