• Kevin Drewes

Giraffenaffen 7 – Schlagerstars singen die großen Kinderlieder... und lassen Heidi rocken!



Zum zehnjährigen Jubiläum der beliebten Kinder-Samplerreihe „Giraffenaffen“ haben für Volume 7 beliebte Schlagerstars die großen Klassiker aus der Kindheit vieler Menschen neu interpretiert. Das Album ist heute (10. Juni) erschienen. Dabei wird aus „Heidi“ mal eben eine Rockerbraut und „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ reisst im Club ab…


Heidi rockt und Eric Philippi holt Schnappi zurück


Jeder dürfte die Kinderserie „Heidi“ und das legendäre Titellied kennen. Doch so, wie es auf diesem Sampler zu hören ist, hat man den Titel noch nie gehört. Anschnallen – Marie Reim hat daraus eine rockige Partynummer gemacht, die so richtig abgeht. Währenddessen nahm sich der Mann mit der unverkennbaren Stimme, Eric Philippi einen der wohl größten Ohrwürmer aller Zeiten vor: „Schnappi, das kleine Krokodil“. Ein Kinderlied, an dem 2004 keiner in der Republik vorbeikam – ob er wollte oder nicht. Eric macht daraus eine imposante Komposition, die man sich (ja, wir meinen es ernst) mit einer Big-Band live richtig gut vorstellen könnte. Sogar einen Background-Chor erhielt die komplett neue Version.


Voxxclub auf den Spuren von "Der König der Löwen"


Die Musical-erfahrenen Jungs von Voxxclub nahmen sich den Disney-Klassiker „Hakuna Matata“ vor, der ebenfalls viel Freude macht. Ganz in seinem Element ist auch Ross Antony, der das Fliegerlied alias „So ein schöner Tag“ neu aufnahm. Auch Anna-Maria Zimmermanns Interpretation von „Der Pavianpopo“ ist sehr gelungen und bringt viel gute Laune mit.


Sonia Liebing bringt den Sommer


Für die ruhigeren Töne sorgt Sonia Liebing mit ihrer vielseitigen Stimme, die bei Ida’s Sommerlied“ besonders gefühlvoll zur Geltung kommt. Jasmin Wagner widmet sich der „Vogelhochzeit“, während Stereoact den „Gorilla mit der Sonnenbrille“ in den Club schickt. Abgerundet wird der wirklich vielseitige und mit viel Liebe umgesetzte Sampler unter anderem von Nik P. und seiner Version von „Das Wandern ist des Müllers Lust“ sowie Melissa Naschenwengs Interpretation des Klassikers „Von den blauen Bergen kommen wir“.


Tipp: Das Musikvideo zu Ross Antony's Version von "So ein schöner Tag" könnt ihr hier ansehen.