• Kevin Drewes

Exklusiv: So klingt das Duett von Bianca und Alex Engel "Ich fühl mich wie im Himmel"





An diesem Freitag, den 22. Oktober erscheint das neue Duett von Alex Engel. Nachdem er mit Ina Colada einen „Wa Wa Wahnsinnig“en Ohrwurm raushaute, veröffentlicht der Mallorca-Star nun mit der Newcomerin Bianca das Duett „Ich fühl mich wie im Himmel“. Für die hübsche Sängerin ist es gar die allererste Single. Schon jetzt gibt es hier die exklusiv die ausführliche Kritik zum Feature der Beiden. Der Song setzt direkt im Refrain ein. Der ungewöhnliche Beginn, macht direkt klar, dass die Fans hier einen waschechten Ohrwurm geliefert bekommen. Daraufhin setzt die Story ein, bei der die Beiden voneinander schwärmen. So besingt er ihre magischen Blicke, die tief in sein Herz gehen. Und sie ist überzeugt: „Ich weiß, sowas wie dich gibt‘s kein zweites Mal“ Offensichtlich waren die zwei gefühlt eine ganze Weile voneinander getrennt. Bei Frischverliebten reichen da bekanntlich auch schon wenige Tage. Die Zeile „Doch endlich bist du wieder hier bei mir“ besingt das sehnsüchtig erwartete Wiedersehen. Der Song bietet einen eingängigen, schnellen Sound und ist ein echter Dancefloor-Filler. Hinzu kommt der bereits erwähnte Mitsing-Faktor. Auch die Stimmen der Künstler harmonieren in dem Lovesong sehr gut. Ein vielversprechender Auftakt für Bianca und für Alex Engel ist es ein weiterer Party-Song, der den Fans ganz sicher Spaß machen wird. Diese rätselten im Vorfeld, ob gar der König von Mallorca, Jürgen Drews, sein neuer Duett-Partner werden wird. Gut, dass Alex Engel stattdessen einer Newcomerin die Chance gab. Denn gerade junge Künstler und Künstlerinnen haben es ohnehin wegen Corona noch immer schwerer als ohnehin schon.